Life After Digital

9. bis 24. April 2021

Online:
Freitag, 9. April ca. 18.00 Uhr


Der Kunstblog n.bodyproblem präsentiert zwei neue digitale Arbeiten im einRaum5-7: Die namensgebende Installation „Life After Digital“, in der die Ergebnisse eines Machine-Learning-Prozesses zu einer großen Collage zusammengeführt wurden, und die Videoarbeit „Sorry, I will“, in der der Künstler mit einer Companion-AI ein Gespräch führt und zur Mitarbeit an einer künstlerischen Arbeit überredet.

n.bodyproblem ist seit 2018 online und wird anonym geführt; auf der Seite befinden sich über 350 Bilder. Die beiden Installationen im einRaum5-7 sind jedoch die ersten Arbeiten, die eigens für eine Ausstellungssituation konzipiert wurden.

nbodyproblem.neocities.org

Am Freitag, den 9. April ca. 18.00 Uhr laden wir sie ein, sich online einen ersten Eindruck der Ausstellung zu machen: Auf unserem Instagram-Kanal oder bei facebook.
Und wer’s fast in echt will, bitteschön … eine VR-Tour! 😉

Hygienehinweis

Die einRaum-Tür muss leider noch geschlossen bleiben, aber beim Betrachten der Kunst durch das Schaufenster achten Sie bitte auf ausreichenden Abstand zu den anderen Besuchern und auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung!
… Und saubere „Pfoten“ versteht sich! Wir wollen ja nicht dauernd die Scheibe putzen 😉