Fassade

28. Nov. bis 11. Dez. 2021

Keine Vernissage!

Dafür Soft Opening
(mehr dazu im Text)


Die Vernissage fällt aus!

Wir öffnen „weich“ und ganz normal am Samstag, den 27. November, von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Ohne Remmidemmi, ohne Bar, ohne Toilette, aber dafür mit Kontrolle des erforderlichen Nachweises und Ausweises vor Betreten des einRaum5-7 und mit Maskenpflicht innerhalb des einRaums – für Vergessliche liegen welche im Eingangsbereich bereit – und, nicht zu vergessen, mit Abstand zueinander.
Macht keinem Spaß, aber machen wir das Beste draus …

Die Ausstellung ist bis zum 11. Dezember jeweils donnerstags, freitags und samstags von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr zu besichtigen.

Reiko Yamaguchi spielt mit Gradlinigkeit, Gradlinigkeit des Sehens – Gradlinigkeit des dreidimensionalen Raums – wie ein Synonym steht es für ihre Technik. Sei es das offensichtliche Eingreifen auf klare einheitliche weiße Flächen mit einer minimalistischen Rauminstallation oder die Spaltung von scheinbar glatten Sichtweisen auf die Realität. Sie lässt Besucher partizipieren und begreift ebenso den Raum als ungreifbare Form.

Elisabeth Lacher

Hygienehinweis

Siehe oben im Text … 😉

 

Gefördert durch: