The Amazing Schmitz – Eine Familiensaga in Bildern

22. Okt. bis 12. Nov. 2016

Vernissage:
Freitag, 21. Okt. 2016 um 20.00 Uhr


Die Geschichte der Familie Schmitz ist vielen Menschen unbekannt, obwohl sie eigentlich doch jeder genau kennt. Klingt merkwürdig, ist allerdings einfach erklärt: Die Schmitz‘ waren von jeher eher Macher als Mitmacher. Unermüdlich haben sie versucht, die Entwicklung der Menschheit voranzutreiben. Hierbei ging es allerdings nie um den persönlichen Ruhm, sondern vielmehr um das Allgemeinwohl, also haben Sie in der Regel unter Decknamen agiert.

York und Patrick Schmitz haben sich in jahrelanger Recherchearbeit auf die Suche nach Ihren Vorfahren und damit Ihren Wurzeln gemacht. Dabei haben Sie Erstaunliches entdeckt. Dank Ihrer Hartnäckigkeit haben Sie den Stammbaum der einflussreichsten Familie der Welt bis weit vor den Beginn der Menschheitsgeschichte zurückverfolgen können.

Die beiden wären jedoch keine echten Schmitz‘, hätte Ihnen das genügt. Schon immer fanden sie es störend und unbefriedigend, nur zurückzuschauen. Ein Schmitz schaut nach vorn! So haben sie weitere Jahre mit der Recherche zu ihren Nachfahren verbracht. Ganz nebenbei ist der erste wirklich komplette Stammbaum entstanden. Von Anfang bis Ende! Von den Wurzeln bis zu den Blättern! Ausblick und Rückblick! Zukunft und Vergangenheit!

In der Ausstellung präsentieren Sie die wichtigsten Vertreter der Schmitz‘ in Originalbildern aus den entsprechenden Epochen.

Selbstverständlich sind die beiden „echte“ Schmitz‘ und werden am Abend der Vernisage nicht persönlich anwesend sein.

Die Ausstellung ist bis zum 12. November donnerstags bis samstags von 14–20 Uhr geöffnet.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 21. Oktober 2016 ab 20 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

 

Freundlich unterstützt durch:

logo_h_bremer