Die Vertagung von Dagmar I. Glausnitzer-Smith


Vertagung ist ein kommunikatives Experiment, ist unthematisch und kann individuell geprüft werden, ob ‚vorbesetzt’ durch persönliche Erwartungen, Pläne, Projekte oder Ideen. Vertagung geschieht mit 12 Teilnehmern (+,-), die mit einem intellektuellen Anspruch an ihr ‚eigenes’ Lebensschaffenswerk unterwegs sind.
Eingeladen sind Künstler, Theaterleute, Schriftsteller, Dichter, Musiker, Photographen, Philosophen etc. Einladungen via Verteiler emails.