Ausstellung »Lingua Franca«

12. Juli bis 26. Juli 2014

Vernissage:
Freitag, 11. Juli 2014 um 20.00 Uhr

eR_titel


Als Migranten zwischen westlichen und nicht-westlichen Welten beschäftigen sich der kubanische Maler José Seoane (seoanestudio.com) und die Installationskünstlerin Sigi Torinus (sigitorinus.com) mit Transkulturation und Sprache und Möglichkeiten der Kommunikation innerhalb kultureller Verschiedenheiten.

Sigi Torinus studierte an der HBK Braunschweig und der San Francisco State University. Beide unterrichten an der School of Creative Arts, University of Windsor in Kanada.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 11. Juli 2014, um 20.00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Die Ausstellung ist bis zum 26. Juli 2014 dienstags bis freitags von 17–20 Uhr und samstags von 14–19 Uhr geöffnet.